Spielen macht Schule

Rose-Oehmichen-Schule

Schule

ROG Kasper Logo

Fakten, Fakten, Fakten

Die Rose-Oehmichen-Schule startete als Filiale der Schliemann-Schule in einem Mobilbau in der Elfriede-Kuhr-Straße 11, um die erste Grundschulische Versorgung der Kinder im neu gebauten Rudower Frauenvirtel zu gewährleisten. 1997 wurde mit einem Neubau eines eigenen Schulgebäudes in der Lieselotte-Berger-Straße 65 begonnen, der 1999 fertig gestellt und bezogen werden konnte (siehe: ... wie alles begann ).

Geplant und konzipiert als zweizügige Grundschule werden hier zur Zeit 270 Schülerinnen und Schüler in den Klassen 1 bis 6 von 22 Lehrerinnen und Lehrern unterrichtet.

Rose-Oehmichen-Schule · Lieselotte-Berger-Str. 65 · 12355 Berlin
Tel: 030 669 88 10 · Fax: 030 669 88 129
CidS-Logo